• Recap der letzten SALES CHATS
  • Veranstaltungsupdate
  • Auswertung unserer Umfrage 2021
  • Fragen zum Rechnungslauf und Digistore
  • Mitglieder für Mitglieder

Liebe Mitglieder und Freunde der VÖVM!


In unserem aktuellen Newsletter informieren wir euch über ein paar Eindrücke unsere vergangenen Sales-Chats und geben ein Update zu den kommenden Veranstaltungen. Vorwegnehmen müssen wir leider, dass sich unsere B2B-Vertirebskongress, derzeit coronabedingt nicht durchführen lässt. Weiters zeigen wir euch ein paar Daten von der Auswertung unserer Umfrage und freuen uns auch, die Gewinner unserer Verlosung unter den Teilnehmern, bekannt geben zu können. Bei unserem derzeitigen Rechnungslauf für die Mitgliedsbeiträge 2021 ist leider nicht alles rund gelaufen, außerdem scheint es noch einige offene Fragen zum Digistore und der Content-Plattform zu geben, auf die wir im Newsletter, gerne noch einmalmal eingehen möchten. Zum Abschluss führen wir auch eine neue Rubrik ein: "Mitglieder für Mitglieder"! in der wir unseren Mitgliedern ein Podium geben, ihre Fragestellungen an unser Netzwerk weiter zu geben. 


Viel Erfolg für eure vertrieblichen Ziele!


Oliver Sauer und Hans Bachinger

Für den Vorstand

SALES-CHAT´s


Mit dem ersten Corona-Lockdown haben wir auch unsere Veranstaltungsformate neu definiert. Der beliebte WISTA (Wissenstransfer mit Stammtisch) wurde zur SALES - INSPIRATION und bekam den virtuellen, kleineren Bruder, den SALES - CHAT. Dieser fand letzte Woche bereits zum sechsten Mal statt. Obwohl wir alle sehr viel Zeit in virtuellen Team-Meetings verbringen, freut es uns trotzdem, dass so viele daran teilgenommen haben. Natürlich wünschen wir uns wieder Normalität und persönliche Begegnungen, aber solange dies noch nicht möglich ist, bringt uns dieses Format zumindest einen virtuellen Kontakt.


Am 20. April diskutierten wir nach einem Impulsvortrag von Hans Bachinger zum Thema "Leistungsgerechte Entlohnung im Vertrieb". Wir lernten von "Superhühnern" und vom  "Freudegefälle". Und wie man dieses mit innovativen Anreizsystemen durchbrechen kann.


Vergangene Woche hatten wir Peter Berger als Gast. Er gab Einblick in seine Erfahrungen aus über 200 Projekten in 10 Jahren Beratungserfahrung und zeigte perfekt die wirklichen  "Problemzonen" im Vertrieb, auf. 


Veranstaltungsupdate


Unser VÖVM-Veranstaltungs-Kalender wird laufend aktualisiert. Er soll sich für alle Mitglieder zur ersten Anlaufstelle für vertriebsrelevante Events entwickeln. Gerade wegen der coronabedingten Unsicherheit, ist er ein wichtiges, dynamisches Werkzeug geworden. 


Wie schon erwähnt wird unser B2B Vertriebskongress mit der WEKA heuer nicht stattfinden. Die für Anfang Juni noch immer vorherrschenden Auflagen für Events, machen einen wertvollen Kongress, leider nicht durchführbar. Auch eine Virtualisierung, so wie im Vorjahr (Meetyoo), ist aus finanziellen Gründen nicht machbar. Dafür werden aber gezielt Webinare und Trainings, zu den Themen des Kongresses, über die WEKA angeboten. Natürlich wird es dabei wieder Vergünstigungen für die VÖVM Mitglieder geben.


Wenn sich die Infektionszahlen weiter in die richtige Richtung entwickeln, werden die Präsenzveranstaltungen Ende Juni, Anfang Juli, stattfinden. Ein Highlight wird dabei sicher unsere erste SALES INSPIRATION bei der FH Wiener Neustadt (Ausbildungspartner der VÖVM) sein. In einem speziellen Labor der FH, können Emotionen und Stress im Verkaufsgespräch untersucht werden. Wir werden darüber diskutieren, was kann uns in der jeweiligen Kundensituation nützlich sein. 


  • ORT: Campus der FH Wiener Neustadt (FHWN)
  • DATUM: 07. Juli, 2021 (Mittwoch)
  • ZEIT: 18:00 bis 21:00

Mitgliederbefragung 2021


Rund 50 % unserer Vereinsmitglieder haben im Q1 an unserer diesjährigen Umfrage teilgenommen. Eine Umfrage, in der es einmal nicht um Corona und deren Auswirkungen ging, sondern um die zukünftige Ausrichtung der VÖVM-Wissensplattform. Die in der Grafik oben links dargestellte Teilnehmerverteilung, entspricht zufällig auch unserer Mitgliedergewichtung, mit einem typischen Ost-West Gefälle.
Ein Gewinnspiel unter allen Teilnehmern der Umfrage hat folgendes Ergebnis gebracht:


  1. über eine Jahresmitgliedschaft mit Vollzugriff auf die Content-DB, freut sich Wolfgang St. 
  2. ein Buch von Jürgen Eisserer geht an Philipp H.
  3. und ein weiteres Buch gewinnt Markus B.


Herzliche Gratulation und Danke für's Mitmachen! Die Gewinner werden per Email verständigt.


Mittels unserer Umfrage haben wir auch um Euer Feedback zu unseren Veranstaltungen gebeten. Der  rechten Teil unseres obigen Chart´s zeigt, dass unsere SALES INSPIRATION in der Beliebtheit der Mitglieder vorne liegt. Leider aber, wegen der andauernden Lockdowns, von vielen noch nicht kennengelernt werden konnte. Dafür haben sich die SALES CHATS sehr erfolgreich entwickelt. Unsere weiteren Formate und auch viele neue Ideen, dürfen wir hoffentlich bald wieder mit euch teilen.


Der Hauptgrund für unsere diesjährige Umfrage war die Erstellung einer Expertenmatrix, um darauf aufbauend auch Fachgruppen für unsere Wissensdatenbank zu etablieren. Wie die Ansicht unten zeigt, bestehen durchaus noch Lücken in unserem Netzwerk. Wir freuen uns, noch viele neue Experten gewinnen zu können. 

In Form einer "Heat-Map" ausgeführt, zeigt diese Matrix die verschiedenen Expertisen und Branchen-Zugehörigkeiten unserer Mitglieder. Die Zahlen ergeben sich aus einem Punktesystem. Bei vorhandenem Wissen in diesem Bereich gab es Pluspunkte, bei Wissensbedarf Minuspunkte. 


Im Bereich der Führung (Zeile 3) fühlen wir uns über alle Branchen hinweg sehr sattelfest. Schwächere Werte gibt es bei der Mitbewerberklassifizierung oder bei dem Thema der idealen Preisgestaltung bei Investitionsgütern. Die Digitalisierung (oberes Drittel) ist eine Stärke im Consultingbereich, hat aber Potenzial in der Verbrauchsgüter- und Pharmabranche. 


Die Umfrage gibt uns viele interessante Einblicke und Ideen. Das ermöglicht uns eine noch bessere Entwicklung unserer Vereinigung. Die vollständige Auswertung der Umfrage wird in Kürze, als Blog auf unserer neuen Homepage, verfügbar sein.

Rechnungslauf 2021


Unser Ziel war es, den jährlichen Rechnungslauf für Mitglieder und Verein einfacher zu gestalten. Mit der Einrichtung unserer Wissens-Plattform auf "Coachy.Net" bekamen wir, sozusagen "gratis", ein digitales Verrechnungssystem dazu. Dieses garantiert eine  einfachere Abwicklung der jährlichen Mitgliedsbeiträge. Auch bezieht sich jetzt eine Mitgliedschaft nicht mehr nur auf das jeweilige Kalenderjahr, sondern kann jederzeit beginnen, und nach Ablauf der Kündigungsfrist, auch enden. 


Zwei Dinge konnten wir leider noch nicht umsetzen:


  • über Digistore den Vereinsbeitrag ohne Umsatzsteuer einzuheben,


  • einen fehlerlosen Rechnungslauf über unser bisheriges System, in dem umgestiegene Mitglieder oder abgemeldete Mitglieder nicht automatich eine Rechnung erhalten. 


Dafür entschuldigen wir uns natürlich!


Beim zweiten Punkt müssen wir noch manuell nacharbeiten und beim ersten, versuchen wir über den Systembetreiber eine Lösung zu finden. 


Derzeit empfehlen wir, insbesondere allen Mitgliedern, die sich über eine Firma bei der VÖVM registrieren können, dies über die Digistore-Plattform zu machen. Alle Anderen, die das nicht können oder wollen, teilen uns dies mit und erhalten die Rechnung in altbewährter Weise.

Mitglieder für Mitglieder (neue Rubrik)


---------


--> Suche: Werden Sie Teil unseres professionellen Vertriebsteams!


Die nächste Zeit ist geprägt von innovativen Energieprogrammen. Wir sind bereits seit einigen Jahren mit einem neuen Konzept am Markt. Durch Zunahme der Akzeptanz von PV Anlagen, Wechselrichter, Wärmepumpen, Schichtspeicher und verschiedener Förderungen, können wir Wohn- und Gewerbeimmobilien von den Energiekosten nahezu befreien.



--> Markteinführung: Digitale Steuerberatung


Die Buchhaltung von Einzelunternehmern ganz easy und bequem mit D.Helden- App von der Kanzlei Raml und Partner erledigen, womit wieder Zeit fürs Wesentliche übrig bleibt - den Lebenstraum.

Wir erarbeiten momentan eine Marketingstrategie und ein Konzept zur Markterschließung  (Niederlassung oder nur Vertriebsbüro, Vertriebs-Kanäle, etc.), vor allem für den Großraum Wien, wobei wir noch Expertise benötigen. 

Unser Ziel ist es, der Nummer 1 Anbieter unter den Buchhaltung-Apps für Einzelunternehmen in Österreich zu werden.


Vereinigung österreichischer Vertriebsmanager (VÖVM)

+43 316 225079-0

office@voevm.at

www.voevm.at


Schlögelgasse 10

A-8010 Graz

ZVR: 063522936