Verkauf

Die Rechnungserstellung ist automatisch mit dem Lager verknüpft.  Gehen Sie unter Finanzen – Rechnungen – Neue Rechnung, erscheint die Ansicht zur Erstellung einer neuen Rechnung. Tragen Sie wie gewohnt, alle relevanten Daten Ihrer Rechnung ein.

Bei Schritt Nr. 4 können Sie Ihre gewünschten Positionen hinzufügen, wo Ihnen auch der Bereich „Lager“ zur Verfügung steht. Nach Auswahl eines Produktes sehen Sie hier, in welchen Lagern Ihr Produkt bereitsteht. Daneben wird auch die verfügbare Menge des Produktes in den jeweiligen Lagern angegeben.

Wählen Sie für Ihre Rechnung auch die Menge eines jeden Produktes, die verrechnet werden soll.

Unterschreiten Sie mit der Menge den beim Produkt hinterlegten Mindestlagerbestand oder die verfügbare Menge, so erscheint sofort ein Hinweis. Dies unterstützt eine effiziente Warenwirtschaft, da Sie nach Rechnungsgenerierung sofort einen neuen Zukauf tätigen können, um das notwendige Produkt wieder aufzustocken.

Der Lagerbestand wird nach Anlage der Rechnung automatisch verringert.