Manual-header-integration

Geben Sie Ihre Frage ein:

Geben Sie Ihre Frage zum KundenMeister® ein:

CardDAV-Integration

vCard Extensions to WebDAV (CardDAV) ist ein Client-Server-Protokoll für Adressbücher, um eine Speicherung und Freigabe von Kontaktdaten auf einem Server zu ermöglichen (Wikipedia.at).

Benötigte Daten zum Einrichten

URL = http://kundenmeister.com
Benutzername = Mailadresse des KundenMeister-Accounts
Passwort = Passwort des KundenMeister-Accounts

Konfiguration im KundenMeister

Bevor die Synchronisation am Smartphone eingerichtet werden kann, ist das Auswählen der Kontaktgruppen für die Synchronisation im Kundenmeister notwendig.
Diese Einstellung kann unter Stammdaten / Kontakte / Kontaktgruppen in der Spalte synchronisieren vorgenommen werden.
dav6

iPhone

Einstellungen / Mail, Kontakte, Kalender / Account hinzufügen / Andere / CardDAV- Account hinzufügen

Android

1.Schritt: Folgende Gratis-APP installieren https://play.google.com/store/apps/details?id=org.dmfs.carddav.sync&hl=de
2.Schritt: Account in der APP hinzufügen
3.Schritt: Kontaktgruppen, die synchronisiert werden sollen, auswählen

Outlook

Plugin zur Synchronisation mit Outlook
http://www.bynari.net/product/bynari-webdav-collaborator/

Nach der Installation wird das Menü in Outlook um einen Punkt erweitert.
dav7

Empfohlene Standard-Einstellungen des Plugins: dav2

Eine neue Kontakt-Synchronisation fügt man unter dem Menüpunkt Konfigurieren hinzu.
Es muss dazu bereits ein Kontaktordner in Outlook existieren, um diesen auswählen zu können.
dav8

Bitte fügen Sie nun Ihre Benutzerdaten ein.
Nach der Eingabe dieser Daten, kann das Plugin die restlichen Konteneinstellungen erkennen.

Nun kann die KundenMeister Kontaktgruppe ausgewählt werden, welche synchronisiert werden soll.
dav9

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You can use these HTML tags and attributes <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>