KundenMeister eLearning

Ein vernetzter Austausch von Wissen sowie ein flexibler Zugang zu Lerninhalten spielen in vielen Unternehmen und Organisationen eine wesentliche Rolle, wenn es um die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter bzw. Mitglieder geht.

Weiterbildung für das ganze Unternehmen

Diese sollen die Möglichkeit erhalten, ihr Wissen und ihre Qualifikationen online zu erweitern, unabhängig von Zeit und Ort, sodass jede Person die Lernzeit individuell an ihren Tagesablauf und an die Lerngeschwindigkeit anpassen kann. Der Erfolg eines effizienten eLearning Systems, besteht neben der weiträumigen Verbreitung und ansprechenden Präsentation der Lerninhalte aber auch in der Kontrolle des Lernerfolges.

Das KundenMeister eLearning sorgt in Ihrem Unternehmen für eine effektive Wissensvermittlung und für das notwendige Zusammenspiel diverser Technologien, um optimale Leistungen im Bereich der Bildung für Ihre Mitarbeiter bieten zu können.

Hierfür wurde beispielsweise eine Schnittstelle zwischen Open edX, einer Open-Source Plattform für Online-Kurse, und dem KundenMeister geschaffen. So können die Mitarbeiter eines Unternehmens bzw. die Mitglieder einer Organisation, wie auch deren zu absolvierende Kurse auf einfachste Weise über den KundenMeister verwaltet werden. Die Kurse stehen dabei als webbasierte Module über die edX Plattform zur Verfügung.

Aufgrund der einwandfreien Integration des KundenMeister in das Open edX Learning Management System (LMS) können sich die im KundenMeister angelegten Kontakte auf einfachste Weise in die Plattform einloggen und haben damit Zugang zu den Online-Kursen. Dabei kann mit dem KundenMeister auch definiert werden, welche Personen auf welche Kurse Zugriff haben sollen, sodass beim Einloggen in die Plattform auch nur diese erscheinen.

Ein wichtiger Vorteil des KundenMeister eLearning-Programms besteht vor allem in der Überprüfung des Lernstandes der einzelnen Personen. Auch hier sorgt das optimale Zusammenspiel zwischen KundenMeister und Open edX LMS für das problemlose Erfassen des Fortbildungsstatus. Dies beinhaltet die Führung eines Protokolls im KundenMeister, welches genau aufzeigt, wie weit die Mitarbeiter bei jedem einzelnen Lernmodul sind und welche Inhalte noch nicht erarbeitet wurden. Sobald sich also Kontakte in die Lernplattform eingeloggt und einen Kurs absolviert haben, wird dies dem KundenMeister über Open edX mitgeteilt und in der Software hinterlegt. Darüber hinaus fungiert die Schnittstelle zwischen dem KundenMeister und edX auch als effizientes Evaluationsinstrument, mit dem Unternehmen und Organisationen den Wissensstand ihrer Mitglieder abfragen können.

Der KundenMeister ermöglicht Ihnen über das eLearning Tool Wissen in Ihrem Betrieb per Knopfdruck zu veröffentlichen und damit Lernkurse, die auf die jeweiligen Kompetenzen und Lernziele Ihrer Mitarbeiter abgestimmt sind, bereitzustellen. Damit kann der Informationsfluss optimal gesteuert und die notwendigen Qualifikationen aufgebaut werden.