Etwaige Beziehungsprobleme zwischen Ihrem E-Mail-Programm und dem KundenMeister gehören der Vergangenheit an. Mit dem KundenMeister Update 3.0 gibt es nun eine E-Mail Integration, die das gemeinsame Arbeiten mit E-Mails und KundenMeister wesentlich vereinfacht. Hier ein Überblick über die neuen Funktionen seit dem Update 3.0:

Allgemein

Die Startseite im KundenMeister ist nun besonders übersichtlich und enthält aktuelle Termine, Aufgaben und Kommentare.

E-Mail Integration

Völlig neu im KundenMeister ist die E-Mail Integration, die eine wichtige Schnittstelle zwischen E-Mail-Programmen wie Microsoft Outlook und dem KundenMeister darstellt. Mit der E-Mail Integration lassen sich globale E-Mail-Konten erstellen und überprüfen. Die Kontakte können mit einem E-Mail-Konto verknüpft werden, außerdem lassen sich E-Mails abfragen. Attachments können gespeichert und zu den Dokumenten eines Kontaktes hinzugefügt werden.

Dokumentenmanagement

  • Ab sofort können Dateien mit bis zu 200 MB hochgeladen werden.
  • Der Upload funktioniert auch mittels Drag and Drop.
  • Dokumente können unter dem Menüpunkt Organisation – Dokumente nun vom User selbst verwaltet werden.
  • Es können Unterordner angelegt werden.
  • Im Verzeichnis-Baum lassen sich die Ordner per Drag and Drop verschieben.
  • Dokumente können nun an fünf getrennten Bereichen verwaltet werden: über die Module Projekte, Kontakte, Verkaufschancen und Aufgaben und außerdem im Menüpunkt Organisation – Dokumente.

 

Kontakte

  • Einzelne Kontakte lassen sich nun mehreren Branchen zuordnen, auch eine Hauptbranche kann definiert werden.
  • Zu jedem Kontakt kann man nun ein Bild hinzufügen, das links oben in der Detailansicht angezeigt wird.