Chefdays 2017

Ticket-System für Österreichs größtes Foodsymposium

Mit der Organisation der „Chefdays 2017“ ergab sich für die Rolling Pin Media GmbH die Herausforderung eines professionellen Ticket-Systems. Die Generierung sowie der Verkauf der Eintrittskarten sollten ganz einfach online abgewickelt werden können. Darüber hinaus galt es ein System zu implementieren, das den Einlassprozess beim Event wesentlich schneller und effizienter bewerkstelligen lässt.

Herausforderungen

  • Einfache Ticketerstellung für Chefdays 2017
  • Verwaltung der Eventteilnehmer

Ziele

  • Implementierung eines Ticketing Systems
  • Automatischer Rechnungs- und Ticketversand per Mail

Nutzen

  • Schnellerer Eventeinlass dank QR-Code Ticket
  • Zusätzlicher Service dank gespeicherter Kundendaten

Das im Jahr 2003 gegründete Unternehmen ROLLING PIN Media Group zählt mit dem Gastronomiefachmagazin ROLLING PIN, einzigartigen Events und Awards wie „Leaders of the Year“ sowie mit der Karrierelounge-Messe, zu einem der erfolgreichsten und größten Specialinterest-Medienunternehmen Europas.

Zum vierten Mal in Österreich und zum ersten Mal in Deutschland veranstaltet Rolling Pin im Jahr 2017 die Chefdays, die als inspiratives Feuerwerk der Gastronomiebranche gelten. Internationale Top-Köche treffen sich gemeinsam auf einer Bühne in Graz bzw. Berlin, tauschen sich mit den innovativsten und neuesten Lieferanten aus und inszenieren eine Kochshow der Superlative.

Online Generierung und Verkauf der Chefdays Tickets 2017

Um den Ticketprozess für die Chefdays 2017 so einfach wie möglich zu gestalten, wurde von Koerbler ein eigenes Ticket-System entwickelt, das die automatische Erstellung personalisierter Eintrittskarten ermöglicht. Dieses System wurde direkt in die Chefdays Webseite integriert, wo sich Kochbegeisterte und Interessierte für das Event anmelden können. Dank Kontaktformular werden die Käuferdaten erhoben und direkt im KundenMeister abgelegt. Die Software leitet damit automatisch die Rechnungserstellung und Ticketgenerierung ein, die anschließend per Mail an den Teilnehmer versandt werden. Sowohl die Rechnung, als auch das Ticket werden dank Platzhalter personalisiert mit dem Namen des Teilnehmers, ausgestellt.

Einfacher Ticket-Scan via Scan-App

Für einen schnelleren Eventeinlass und einer einfachen Teilnahmekontrolle wird das Ticket außerdem mit einem vom KundenMeister erzeugtem QR-Code versehen. Rolling Pin benötigt damit keine teuren Scan-Geräte, da die Codes mit einem Smartphone gescannt und die Besucher im System registriert werden. Koerbler konnte damit eine komfortable Einlassmethode schaffen, mit der sowohl das Betrugsrisiko verringert, als auch ein zusätzlich kostengünstiger Vertriebskanal eingerichtet werden konnte.

Vereinfachte und gezielte Kundenkommunikation

Neben der Generierung personalisierter Rechnungen und Tickets ermöglichen die gespeicherten Käuferdaten auch eine verbesserte Kundenansprache und umfassende Marketing-Möglichkeiten. So können zum einen Erinnerungs- und Info-SMS direkt an Teilnehmer mit dem KundenMeister versandt werden. Zum anderen können Ticketkäufer bei Interesse exklusiv mit weiteren Eventneuigkeiten versorgt werden.


Unternehmen

Name: ROLLING PIN Media GmbH
Zentrale: Graz, Österreich
Branche: Medienconsulting und Verlagswesen
Produkte/Services: Publikationen von Gastronomiemagazinen, Veranstaltung von Events
Internetadresse: http://www.chefdays.at/tickets/