Was ist der Unterschied zwischen Kontaktgruppen und Verteilerlisten?

Mithilfe der Kontaktgruppen lassen sich die Kontakte intern strukturieren, beispielsweise in Kunden, Partner, Lieferanten oder Mitarbeiter.

Wenn Sie unterschiedliche Newsletter oder SMS versenden, sind die Verteilerlisten sehr hilfreich. Sie können Ihre Kontakte damit in Interessensgebiete (= Verteilerliste) strukturieren, so dass der Kontakt jenen Newsletter bzw. jene SMS bekommt, die ihn anspricht.