Vertriebssteuerung

Der Vertriebssteuerung kommt in Unternehmen eine bedeutende Rolle zu, wenn es um den reibungslosen Ablauf von Vertriebsprozessen, dem effizienten Einsatz vorhandener Ressourcen sowie dem Vertriebscontrolling zur Überwachung der Verkaufsziele, geht. Die große Herausforderung ist dabei immer wieder das Zusammenführen von relevanten Daten innerhalb einer Datenbank. Als Software für Vertrieb bietet der KundenMeister zahlreiche Funktionen, um die Hauptaufgabe der Vertriebssteuerung, nämlich die Vertriebsstrategie in operative Tätigkeiten zu transformieren, erfolgreich abwickeln zu können.

Eine zentrale Funktion stellt dabei die Vertriebsplanung dar. Hierbei ermöglicht der KundenMeister das Anlegen von Umsatzzielen, die im weiteren Schritt auch für das Vertriebscontrolling von Bedeutung sind. Darüber hinaus beinhaltet die Planung auch das Einteilen der Zielvorgaben nach Kunden, Produkte, Vertriebswege etc. Durch das Erfassen von Verkaufschancen werden für die Mitarbeiter eines Unternehmens nicht nur potentielle Kunden im KundenMeister ersichtlich, sondern auch deren Status (Erstkontakt, Verhandlung, Gewonnen/Verloren), zuständiger Vertriebsmitarbeiter, einzubringender Umsatz und dessen Erfolgswahrscheinlichkeit. Zusätzlich wird auch vermerkt, woher der Kunde kommt, um mögliche Maßnahmen, wie Kaltakquise, Website oder Marketing-Kampagnen daran optimieren zu können.

Weiterer Bestandteil der Vertriebssteuerung ist die Handhabung einzelner Aktivitäten und Vertriebsressourcen. Für die Sales Software KundenMeister wurden hierfür eigens Verknüpfungen zwischen den einzelnen Modulen des Programmes entwickelt, um vertriebliche Aktivitäten auch auf die Kontakt-, Projekt- und Finanzverwaltung abstimmen zu können. Dies bedeutet, dass Sie beispielsweise jedem einzelnen Kunden einen zuständigen Sales Manager, wie auch einer Verkaufschance diverse Aufgaben zuweisen können, um die ideale Betreuung des Kunden und den Aufbau einer langfristigen Kundenbeziehung zu sichern.

Damit Sie aber auch ganz genau kontrollieren können, wie erfolgreich Ihre Maßnahmen und damit Ihre Zielerreichung waren, erstellt das KundenMeister Vertriebscontrolling notwendige Analysen und Verkaufsberichte. Durch das Abgleichen des Umsatzzieles eines Mitarbeiters und dessen gewonnene Verkaufschancen ist auf einen Blick ersichtlich, ob dieser das Soll-Ziel erreicht hat. Darüber hinaus beinhaltet das Sales Controlling auch die Aufstellung des Umsatzes nach Quelle, Kundenstatus etc. und kann per Knopfdruck nach Benutzer, Jahr und Zeitraum gefiltert werden.

All diese KundenMeister Funktionen sorgen für den reibungslosen Ablauf Ihres Vertriebes und unterstützen damit eine erfolgreiche Vertriebssteuerung.