Freie Menüstruktur

Die freie Menüstruktur erlaubt Ihnen, Ihre Menüpunkte innerhalb der Software individuell gestalten und anlegen zu können.

Über Stammdaten – Globale Einstellungen – Mandant Navigation gelangen Sie zu den Einstellungen Ihrer Menüstruktur. Ihr bereits bestehendes Menü kann über den Punkt „Name“ ganz nach Ihren Wünschen, individuell umbenannt werden. Darüber hinaus können Sie Ihre Menüpunkte auch per Drag-and-Drop verschieben, die Untermenüpunkte allerdings nur innerhalb des zugehörigen Menüpunktes.

Über das Pfeilsymbol bei „Neuer Menüpunkt“ können Sie individuell neue Punkte für Ihren KundenMeister anlegen. Neben der Auswahl eines Titels und Icons, stehen Ihnen auch diverse Typen zur Verfügung. Sie können daher beliebig auswählen, ob Ihr neuer Menüpunkt ein Link zu einer Webseite sein soll, eine HTML Seite auf der Sie statische Inhalte präsentieren oder ob der Menüpunkt zu den im KundenMeister angelegten News-Beiträgen führt. Des Weiteren können Sie für Ihren Menüpunkt definieren, wer Zugriff auf diesen bzw. kein Recht auf einen Menüeintrag hat. Selbst angelegte Menüpunkte sind auch außerhalb der Obermenüpunkte verschiebbar.

Bereits bestehende Menüpunkte können nicht gelöscht werden, über die Checkbox haben Sie aber die Möglichkeit alle Punkte nach Wunsch auszublenden. Wichtig bei diesem Feature ist auch, dass es sich hier um ein Menü für alle Benutzer des KundenMeister handelt.