Manual-header-integration

Geben Sie Ihre Frage ein:

Geben Sie Ihre Frage zum KundenMeister® ein:

Umsatzdaten Rechnungen

Im KundenMeister steht Ihnen das Widget „Umsatzdaten Rechnungen“ zur Verfügung. Mit diesem können Sie individuelle Rechnungsberichte für jeden einzelnen Ihrer Kontakte anzeigen lassen. Diese Berichte beinhalten Informationen zu den bisher eingebrachten Umsätzen des Kontaktes sowie zu bezahlten und nicht bezahlten Rechnungen. Die Informationen werden über die Verknüpfung mit der Rechnungserstellung generiert. Sobald Sie also für Ihren Kontakt eine Rechnung erstellen, wird dies auch in diesem Widget berücksichtigt.

Tab/Widget erstellen

Um Zugriff auf das Widget zu haben, müssen Sie zunächst den Tab zu Ihren gewünschten Kontakten hinzufügen. Sie können das Widget beliebig zu den Stammdaten oder zu anderen Reitern hinzufügen bzw. auch einen eigenen Reiter dafür erstellen. Wie Sie einen eigenen Tab hinzufügen lesen Sie hier.

Umsatzdaten Rechnungen_Tab

Haben Sie das Widget zu Ihrem gewünschten Kontakt hinzugefügt, erscheint dieses unter dem jeweilig angelegten Reiter. Klicken Sie darauf, um Ihre Umsatzdaten anzeigen zu lassen. Zunächst ist es Ihnen möglich über den Filter, einen gewünschten Zeitraum sowie Rechnungskreise auszuwählen. Ihre Umsatzdaten werden dann passend zu Ihrem Filter grafisch dargestellt.

Umsatzdaten Rechnungen_Filter

Wenn Sie einen Zeitraum für Ihre Berichte definieren, haben Sie die Möglichkeit, diese nach Jahr oder für einen gewünschten Zeitraum (z.B.: 3 Monate) anzeigen zu lassen. Sobald Sie in das Feld Zeitraum klicken, erscheint ein Kalender-Fenster. Wählen Sie hier entweder das Jahr (01.01. bis 31.12) oder klicken Sie auf „Anderer Zeitbereich„, um das genaue Datum einzustellen. Anschließend können Sie über den Button „Setzen“ Ihren definierten Zeitraum speichern.

Umsatzdaten Rechnungen_Zeitraum

Die erste Grafik stellt den Gesamtumsatz Ihres Kontaktes dar. Wird eine Rechnung für Ihren Kontakt erstellt, erhöht sich der Umsatz hier automatisch.

Umsatz

Die nächste Grafik repräsentiert die Beträge noch nicht bezahlter Rechnungen.

Nicht bezahlte Rechnungen

Nun erhalten Sie auch einen Überblick über bezahlte und nicht bezahlte Rechnungen. Ausständige bzw. eingenommene Beträge sind so auf einen Blick ersichtlich.

Bezahlte_Nicht bezahlte Rechnungen

Die nächste Grafik „Umsatz“ bildet den Umsatz in einer Kurve ab. Die bezahlten und nicht bezahlten Rechnungen werden gestappelt und ergeben gemeinsam den Gesamtbetrag der Rechnungen.

Umsatz Kurve

Die letzte Grafik präsentiert die genau Anzahl an bezahlten und nicht bezahlten Rechnungen. Auch die Brutto- und Nettobeträge dieser werden genau beschrieben.

Anzahl Rechnungen