KundenMeister VersionWir sind stets bemüht, die Leistung und den Funktionsumfang unserer KundenMeister-Software für Marketing, Vertrieb, Organisation und Finanzen zu verbessern und zu erweitern. Mit Anfang Mai haben wir unser neues Update durchgeführt und Sie können sich mit der KundenMeister Version 3.2.0 über spannende Verbesserungen und neue Funktionen freuen.

Schnellsuche – neues Suchverfahren über mehrere Felder

Bisher war eine Suche nach einem Namen und einem Ort gleichzeitig nicht möglich. Nun kann etwa nach „Max Mustermann Wien“ gesucht werden. Im neuen Verfahren wird jedes Wort bei jedem Feld überprüft und es werden auch die Felder vom Hauptkontakt durchsucht. Zusätzlich werden im Suchergebnis mehr Daten angezeigt, wie etwa der Ort und die Hauptkontakte. Die Ergebnisse werden nach der Genauigkeit und Anzahl der Treffer des Suchbegriffs gereiht.

mehrfachsuche

Schnellsuche – zu durchsuchende Felder selbst festlegbar

Ab sofort kann man selbst definieren, welche Felder in der Schnellsuche durchsucht werden. Unter „Stammdaten“ – „Globale Einstellungen“ – „Schnellsuche Felder“ kann man die gewünschten Felder wählen. Die Reihenfolge der gewählten Felder bestimmt die Priorisierung. Wenn etwa das Feld „Name“ ganz oben ist und „E-Mail“ ganz unten und man sucht nach „Mueller“, wird der Kontakt mit Nachnamen „Mueller“ vor dem Kontakt angezeigt, bei dem „Mueller“ nur in der E-Mail vorkommt.

schnellsuche

Ansichten/Kontakttypen selbst definieren

Ansichten bzw. Kontakttypen können nun selbst definiert werden, etwa „Firma“ oder „Person“. Pro Typ kann man einstellen, welche Felder verwendet werden und wie diese angeordnet sind. Bei Firmen sind etwa keine Geburtsdaten und bei Personen keine UID-Nummern notwendig. Damit schneller ersichtlich ist, um welchen Kontakttyp es sich handelt, kann man eigene Icons pro Kontakttyp definieren.

Die Ansicht eines Kontaktes kann sich nun je nach Typ unterscheiden, es können also für jeden Typ eigene Pflichtfelder definiert werden.

kontakttypen

Organigramm – Abteilungen und Hierarchien in Kontakten darstellen

Mithilfe des Organigramms können Kontakte von einzelnen Firmen in einer Baumstruktur dargestellt werden. Abteilungen und die zugehörigen Personen können so übersichtlich angezeigt werden. Mittels praktischer Drag-&-Drop-Funktion können Personen/Kontakte innerhalb von Abteilungen vorschoben werden.

organigramm

Neue Ansicht der Produktverwaltung

Die Produktverwaltung wurde benutzerfreundlicher gestaltet. Die Verwaltung von Produkten und Kategorien für das Shop-Frontend (inkl. Kombiprodukte, eigene Felder, unterschiedliche Templates, Mehrsprachigkeit etc.) gestaltet sich nun einfacher.

produktverwaltung

iPad-Optimierungen – höhere Benutzerfreundlichkeit

Zur leichteren Bedienung über das iPad wurden größere Buttons eingefügt, die Benutzeroberfläche passt sich zudem nun allgemein besser an das kleine Display an und diverse Verbesserungen wurden durchgeführt.

Kommentare an Benutzer weiterleiten

Kommentare von Kontakten können nun an andere Benutzer weitergeleitet werden. Dabei wird auch mitgespeichert, wann welcher Benutzer ein Kommentar an wen versendet hat.

kommentare

Teilnehmerverwaltung im Kalender

In einem Termin kann man ab sofort Kunden oder Benutzer auf die Teilnehmerliste setzen. Diese können per E-Mail eingeladen werden, über die diese Personen zu- oder absagen können. Im Termin wird angezeigt, welche Personen schließlich teilnehmen und welche nicht.

Quicklink-Buttons am Dashboard selbst erstellen

Ab sofort können eigene Buttons für das Dashboard generiert und mit individuellen Links versehen werden. Suchen Sie sich ein Icon aus, verlinken Sie es wie gewünscht und der neue Button wird am Dashboard angezeigt.

quicklinkbuttons

Gebietsverantwortliche Benutzer

Pro Gebiet bzw. Postleitzahl können verantwortliche Benutzer definiert werden. Definiert man etwa den Benutzer Mustermann als zuständige Person für die Postleitzahl 8020, können mit nur einem Mausklick Kunden, mit eben dieser Postleitzahl, zum entsprechenden Benutzer hinzugefügt werden. Legt man einen neuen Kontakt mit einer Postleitzahl an, für die ein Benutzer zuständig ist, wird dieser dem Benutzer automatisch zugewiesen.

gebietsverantwortliche

Route zum Kontakt planen

Nutzen Sie ab sofort den Routenplaner, der Sie direkt zu Ihrem Kontakt führt.

Clearing Prozess – automatisches KundenMeister-Protokoll

Ab sofort kann ein wöchentlicher Bericht eingerichtet werden, der Protokoll-Einträge über alle Änderungen im System seit dem letzten Bericht enthält.

SMS-Formular – wie „neues“ Newsletter-Formular

Das erst kürzlich erneuerte Newsletter-Formular kann nun auch als SMS-Formular definiert werden.

Anrede-Arten im Newsletter selbst definieren

Definieren Sie unterschiedliche Anrede-Arten für Ihre Newsletter, etwa den Typ „Freundlich“ oder „Höflich“. Legen Sie für „Freundlich“ etwa folgende Anrede fest: für Frau, Mann, Firma und Unbekannt die Anrede „Liebe “
Bei „Höflich“ tragen Sie etwa für jedes Geschlecht folgende Anrede ein: „Sehr geehrte Frau ###NAME###“
Beim jedem Kunden kann man nun einstellen, welche Art von Anrede verwendet werden soll.

anredearten

Verbesserung der Aufgabenliste

Das Layout der Aufgabenliste wurde übersichtlicher gestaltet, mehr Aufgaben können nun auf einmal betrachtet werden. Die Anzeige der geschätzten und bereits aufgewandten Zeit ist deutlicher. Zudem ist auf einen Blick zu erkennen, wer eine Aufgabe erstellt hat und wem diese zugewiesen ist.

Mehrere zuständige Mitarbeiter pro Firmenkontakt

Ab sofort können mehrere zuständige Mitarbeiter pro Firmenkontakt definiert werden.

Newsletter – jetzt eigene SMTP-Daten hinterlegen

Unter Stammdaten können nun eigene SMTP-Daten für den Newsletterversand hinterlegt werden. In diesem Fall werden die Newsletter nicht mehr über den KundenMeister-Server verschickt, sondern über den angegebenen.

Besserer Schutz Ihrer Newsletter vor SPAM-Filtern

Im Zuge dieses Updates haben wir einige Maßnahmen getroffen, damit Ihre Newsletter von SPAM-Filtern nicht aussortiert werden und wie gewünscht in die Postfächer Ihrer Abonnenten gelangen.

Bestellformular – einfachere Handhabung

Man muss nun lediglich die Produkte ins System einpflegen, das Formular wird automatisch generiert. Das Design des Formulars kann pro Kunde angepasst werden.

Mehrsprachigkeit bei eigenen Feldern und Produkten

Mehrsprachigkeit steht nun auch bei den eigenen Feldern und bei Produkten im Shop zur Verfügung.

Export aus der Kontaktlandkarte

Aus der Kontaktlandkarte können nun die Kontakte exportiert werden, nach denen zuvor gesucht worden ist.

Neue Aktionen in der Kontaktsuche möglich

Es ist nun möglich, die eigenen, globalen Felder in der Kontaktsuche als Spalten einzublenden. Wie alle anderen Daten können auch diese mit nur einem Klick in der Zeile bearbeitet werden.

Spalten können nun auch via Drag & Drop verschoben werden, um für jeden Benutzer die gewünschte Reihenfolge zu definieren.

Bei den Aktionen, unter der Suchergebnisliste in der Kontaktsuche, gibt es neue Funktionen. Es können nun allen markierten Personen zuständige Mitarbeiter zugewiesen und Kontaktgruppen ersetzt oder hinzugefügt werden.